Die Geburt

 Am Anfang unseres Lebens in dieser Welt steht die Geburt. Wir treten mit ihr in eine uns bisher völlig unbekannte Dimension außerhalb des Mutterleibes ein.

Hier nehmen wir den ersten Atemzug ein und werden von neuen Eindrücken überflutet.

Dieses wichtige Ereignis kann prägend für unser gesamtes Leben sein.

Aus der Sicht eines Babys kann sich eben jene neue Erfahrung auch mit unangenehmen und beängstigenden Gefühlen vermischen. Dadurch besteht die Möglichkeit, dass sich diese ersten Eindrücke in unserem Unterbewussten als Lebenskonzept verankert.